Studentische Hilfskraft (HiWi) für die Abteilung Permafrostforschung (m/w/d)

Alfred Wegener Institute

Alfred Wegener Institute

This job is no longer accepting applications

See open jobs at Alfred Wegener Institute.
Potsdam, Germany
Posted on Tuesday, February 13, 2024
Das Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung ist eine von der Bundesrepublik Deutschland, der Freien Hansestadt Bremen und den Ländern Brandenburg und Schleswig-Holstein getragene Forschungseinrichtung mit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In einem breiten multidisziplinären Ansatz betreiben wir Polar- und Meeresforschung und leisten dabei im Verbund mit zahlreichen universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen einen wichtigen Beitrag zur globalen Umwelt-, Erdsystem- und Paläoklimaforschung.

Studentische Hilfskraft (HiWi) für die Abteilung Permafrostforschung (m/w/d)

Hintergrund
Sie werden mit der Gruppe für Treibhausgase in der Permafrostregion zusammenarbeiten, um qualitativ hochwertige Datensätze aus den kontinuierlichen, nahezu in Echtzeit erfolgenden Datenströmen unseres automatischen Treibhausgaskammersystems FluxWIN in Siikaneva, Finnland, zu erstellen. Sie helfen bei der Umsetzung von Qualitätskontrollmaßnahmen und dem Automatisieren der Datenverarbeitung von Treibhausgasflussmessungen.


Aufgaben
  • Aufrechterhaltung des Daten-Workflows mit dem remote erfassten kontinuierlichen Datenstrom
  • Weiterentwicklung, Fehlersuche und Verbesserung des Datenverarbeitungsskripts in Python
  • Verwaltung der verarbeiteten Daten auf regelmäßiger Basis, z. B. halbstündliche und tägliche Durchschnittswerte für eine einfache regelmäßige Qualitätskontrolle des automatischen Kammersystems
  • Einrichtung und Automatisierung von Qualitätskontrollmechanismen, z. B. E-Mail-Benachrichtigungen, wenn der Datenstrom abbricht
  • Interaktion mit dem technischen Support des AWI und Wartung der virtuellen Maschinen und der Datenspeicherinfrastruktur
  • Vorbereitung der Daten für die Integration in das AWI-System Datenfluss von der Beobachtung zur Analyse und Archivierung (O2A)


Voraussetzungen
  • Derzeit als Universitätsstudent in einem mit Datenmanagement verbundenen Bereich eingeschrieben
  • Nachgewiesene Fähigkeiten im Bereich Datenmanagement, wie z. B. die Erstellung von Arbeitsabläufen und die Dokumentation der Datenverarbeitung für die Reproduzierbarkeit
  • Erfahrung im Umgang mit der Programmiersprache Python
  • Erfahrung mit der Jupyter Notebook-Umgebung ist von Vorteil
  • Erfahrung mit der R-Umgebung ist von Vorteil
  • Kreatives Denken und Problemlösungsfähigkeiten sowie gute Kommunikation mit Nicht-Programmierern (Wissenschaftlern)
  • Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Fähigkeit und Bereitschaft, im Team und mit internationalen Gruppen zu arbeiten


Weitere Informationen
Der Dienstort ist Potsdam.

Arbeitszeit: Die Stelle umfasst 10 Stunden/Woche und wir bieten Flexibilität bei Arbeitszeiten und Arbeitsort. Die Stelle ist zu 100 % als Remote Work möglich.

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich mit Anschreiben und Lebenslauf (in einem PDF zusammengefasst) bei Dr. Lona van Delden (lona.van.delden@awi.de) oder Dr. Claire Treat (claire.treat@awi.de).

Für Fragen rund um die Stelle stehen wir natürlich auch gerne zur Verfügung. Anfragen bitte per Email an obige Adresse.

This job is no longer accepting applications

See open jobs at Alfred Wegener Institute.