Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in für Kernspinresonanzspektroskopie (m/w/d)

Alfred Wegener Institute

Alfred Wegener Institute

This job is no longer accepting applications

See open jobs at Alfred Wegener Institute.
Bremerhaven, Germany
Posted on Saturday, January 20, 2024
Das Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung ist eine von der Bundesrepublik Deutschland, der Freien Hansestadt Bremen und den Ländern Brandenburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen getragene Forschungseinrichtung mit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In einem breiten multidisziplinären Ansatz betreiben wir Polar- und Meeresforschung und leisten dabei im Verbund mit zahlreichen universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen einen wichtigen Beitrag zur globalen Umwelt-, Erdsystem- und Paläoklimaforschung.

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in für Kernspinresonanzspektroskopie (m/w/d)

Hintergrund
Das NMR-Labor des AWI konzentriert sich auf die Strukturaufklärung organischer Moleküle wie z.B. Toxine, Peptide oder Polysaccharide sowie auf die Analyse metabolischer Veränderungen in Kaltwasserorganismen infolge von Umweltstress. Wir suchen eine:n hochmotivierte:n Mitarbeiter:in zur Unterstützung des allgemeinen Betriebs des NMR-Labors, der Vorbereitung, Messung und Datenanalyse wissenschaftlicher Proben sowie zur Unterstützung und Einweisung externer Nutzer:innen.

Aufgaben
  • Bedienung, Wartung, Kalibrierung von NMR-Apparatur sowie Analyse von NMR-Daten
  • Tragen Sie zum Entwurf und der Implementierung hocheffizienter automatisierter NMR- und Analyseprozesse bei
  • Beratung und Unterweisung von Studierenden, technischem Personal und externen Nutzern
  • Vorbereitung und chromatographische Aufreinigung von Proben/Analyten für NMR-Messungen
  • Unterstützung von Labororganisation und Daten/Probenmanagement



Voraussetzungen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie, Physik, Ingenieurwesen o.ä.
  • Praktische Erfahrung in der Bedienung von Kernspinresonanzgeräten (NMR, MRT) und der Auswertung der aufgezeichneten Daten mit einschlägiger Software (Bruker TopSpin, MestRe, ACD/Labs)
  • Praktische Erfahrung in der Vorbereitung (oder Aufreinigung) von Proben für NMR-Messungen
  • Engagement und Bereitschaft, analytische Methoden im Bereich NMR, MRT und Automatisierung zu erlernen und anzupassen
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Weitere Informationen
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Dr. Jan Tebben (Tel.: +49 471 4831- 1086 ; E-Mail jan.tebben@awi.de).

Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet mit Option auf Entfristung. Die Vergütung ist abhängig von Ihrer Qualifikation sowie den Ihnen übertragenen Aufgaben bis Entgeltgruppe 13 möglich und richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Bundes (TVöD-Bund). Der Dienstort ist Bremerhaven..


Wir bieten
  • exzellente Forschung
  • Zusammenarbeit und Kooperation - institutsintern, national und international, interdisziplinär
  • Chancen, sich zu entwickeln – auf der eigenen Stelle und auf andere Stellen hin
  • ein internationales Umfeld – alltägliche Kontakte zu Menschen aus aller Welt
  • betriebliche Gesundheitsförderung und Firmenfitness mit EGYM Wellpass
  • Unterstützungsangebote und eine gelebte Kultur der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL)


Chancengleichheit ist ein fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Das AWI strebt die Erhöhung des Frauenanteils an und ermutigt daher qualifizierte Interessentinnen ausdrücklich zur Bewerbung.

Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt. Über verschiedene Maßnahmen wird gezielt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefördert. Aufgrund unserer familienbewussten Personalpolitik wurde uns das Zertifikat zum Audit „Beruf und Familie“ verliehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bewerben können Sie sich bis zum 03. März 2024 ausschließlich online.
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung, einschließlich (1) eines Motivationsschreibens, (2) eines Lebenslaufs und Kopien einschlägiger Zeugnisse (Abschluss; Ausbildung; Berufserfahrung) ein.

Referenznummer: 24/6/G/Bio-e


This job is no longer accepting applications

See open jobs at Alfred Wegener Institute.